Kontakt

Retool - Umbau Ihrer Maschine

Werkzeugmaschinen sind für Laufzeiten von mehreren Jahrzehnten ausgelegt. Durch neue bzw. geänderte Anforderungen an die Produktion sind oft Anpassungen an vorhandenen Maschinen notwendig.

Duch unsere langjährige Zusammenarbeit mit Originalherstellern aller Fabrikate und Projekterfahrung bei den unterschiedlichsten Kunden realisieren wir alle Umbaumaßnahmen mit perfektem Know-how – schnell und zuverlässig. Dadurch garantieren wir durchgängig rundlaufende Produktionsabläufe – bestens auf Ihre individuelle Maschinenkonfiguration abgestimmt.

Kunden Werkstücke mit GSN Prozesserfahrung

Wir führen einen fachgerechten Umbau Ihrer Maschine durch!

Schnell – kompetent – komplett

Funktionserweiterungen

z.B.

  • Zusätzliche Bearbeitungsstationen
  • Zusätzliche Achsen
  • Umbau Flach- auf Linearführung
  • Umbau/ Erweiterung Werkzeugmagazin
  • Neue Bearbeitungseinheiten
  • Umbau auf Minimalmengenschmierung (MMS)
  • Zusätzlicher Spannablauf

Änderung der Anforderung

z.B.

  • Geänderte Bearbeitungsaufgabe
  • Bearbeitungseinheiten (z.B. Werkzeugrevolver, Mehrspindelbohrkopf,...)
  • Spannvorrichtungen
  • Sonderwerkzeuge (z.B. Pickup)

Optimierung

z.B. 

  • Qualitätssteigerung durch optimierte Baugruppen
  • Taktzeitreduzierung durch Verbesserung der Maschinendynamik
  • CE Erklärung bei "wesentlichen Veränderungen"
  • Energieeinsparmaßnahmen durch z.B. frequenzgesteuerte Antriebe
  • höheren Bedienungskomfort
  • bessere Unfallsicherheit

Wir arbeiten mit Ihnen gerne eine individuelle und kosteneffiziente Lösung aus, um Ihre Fertigungsaufgabe durch einen gezielten Umbau zu realisieren.

Der Experte für den Umbau Ihrer Maschine

Günter Baur
Vertriebsleiter
Schreiben Sie mir
Image - Günter Baur

RE.

RE. steht für die Wiederverwendung von vorhandenen und bewährten Werkzeugmaschinen bis hin zu kompletten Fertigungssystemen

– durch Umbau, Automatisierung, Überholung und Verlagerung.

 

Für ihre Modernisierungs- und Optimierungsprojekte analysiert das GSN Team mit Technologie-Know-how systematisch und zielorientiert Kosten, Standzeiten, Taktzeiten, Qualitäts- und Prozesspotenziale.