ABV

Kontakt

Verlagerung und Einrüstung neuer Kurbelwellen in Dreh- und Fräsmaschinen

Projektdaten

Werkstück: 3- und 4-Zylinder Kurbelwellen
Maschine: 5x Heller RFK und DRZ Maschinen
Taktzeit: 60s
 

Bearbeitungsschritt

  • Schritt 1: Fräsen der Wangen
  • Schritt 2: Drehräumen der Hauptlager, Flansch und Zapfen
  • Schritt 3: Fräsen der Pleuellager

 

Projektumfang

  • Verlagerung der Maschinen
  • Teilüberholung der qualiltätsrelevanten Baugruppen
  • Umbau der Werkstückspannung